Instrumente
Ensemblen
Genren
Komponisten
Performers

Noten $22.99

Im Original

Johannes Brahms. 75 Songs. Johannes Brahms. High Voice sheet music. Piano sheet music. Voice Solo sheet music.

Übersetzung

Johannes Brahms. 75 Songs. Johannes Brahms. Hohe Stimme Noten. Noten für Klavier. Voice-Solo Noten.

Im Original

Johannes Brahms. 75 Songs. The Vocal Library. Composed by Johannes Brahms. 1833-1897. Arranged by Elaine Schmidt, Laura Ward, and Richard Walters. For Piano, Vocal. High Voice. Vocal Collection. 280 pages. Published by Hal Leonard. HL.740013. ISBN 0793546257. 8.5x11 inches. This is the largest collection of Brahms songs commercially available. Historical notes on all songs address compositional context in the composer's career, remarks about the poets and early performance history. A new translation appears on the first page of each song. New musical research, clear new engravings make this a distinguished source of song literature. Serenade. Ach, wende diesen Blick. Am Sonntag Morgen. Alte Liebe. An eine Aeolsharfe. Auf Dem Kirchhofe. Blinde Kuh. Botschaft. Dein blaues Auge. Der Gang Zum Liebchen. Der Schmied. Des Liebsten Schwur. Die Liebende Schreibt. Die Mainacht. Erinnerung. Es hing der Reif. Es liebt sich so lieblich im Lenze. Es schauen die Blumen. Feldeinsamkeit. Geheimnis. Im Gartne am Seegestade. Immer Leiser Wird Mein Schlummer. In der Fremde. Juchhe. Lerchengesang. Liebestreu. Meine Lieder. Minnelied. Mondnacht. Nachtigall. Nachtigallen schwingen. Nicht mehr zu dir zu gehen. O Komme, Holde Sommernacht. O liebliche Wangen. Regenlied. Salamander. Sapphische Ode. Sommerabend. Sonntag. Brahms. Spanisches Lied. Therese. Treue Liebe. Unbewegte laue Luft. Verzagen. Von Ewiger Liebe. Vorschneller Schwur. Wie Melodien zieht es mir. Brahms. Wiegenlied. Wir wandelten. He, Zigeuner, greife in die Saiten ein. Lieber Gott, du weisst, wie oft bereut ich hab. Kommt dir manchmal in dem Sinn. Rote Abendwolken ziehn am Firmament. Sehnsucht. An Die Nachtigall. DÃmmrung senkte sich von oben. Das mÃdchen spricht. Der FrÃhling. Der JÃger. Der Tod, das ist die kÃhle Nacht. Es trÃumte mir. MÃdchenlied. Kapper. MÃdchenlied. Am jÃnsten Tag. MÃdchenlied. Auf die Nacht in der Spinnstubn. Meine Liebe ist grÃn. O kÃhler Wald. O wÃsst'ich doch den Weg zÃruch. StÃndchen. Brahms. StÃndchen. Kugler. Vergebliches StÃndchen. Brahms. Wie bist du, meine KÃnigin. HochgetÃrmte Rimaflut, wie bist du so trÃb. Wiusst ihr, wann mein Kindchen am allerschÃnsten ist. Brauner Bursche fÃhrt zum Tanze. RÃslein dreie in der Reihe.

Übersetzung

Johannes Brahms. 75 Songs. Der Vocal-Bibliothek. Komponiert von Johannes Brahms. 1833-1897. Von Elaine Schmidt, Laura Ward und Richard Walters Arrangiert. Für Klavier, Gesang. Hohe Stimme. Vocal Collection. 280 Seiten. Veröffentlicht von Hal Leonard. HL.740013. ISBN 0793546257. 8.5x11 Zoll. Dies ist die größte Sammlung von Brahms Songs im Handel erhältlich. Historische Notizen auf allen Songs Adresse kompositorischen Kontext in der Karriere des Komponisten, Bemerkungen über die Dichter und frühen Aufführungsgeschichte. Eine neue Übersetzung auf der ersten Seite eines jeden Songs erscheint. Neue Musikforschung, klare neue Gravuren machen dies zu einem aufstrebenden Quelle der Song-Literatur. Serenade. Ach, wende diesen Blick. Am Sonntag Morgen. Alte Liebe. An eine Aeolsharfe. Auf Dem Kirchhofe. Blinde Kuh. Botschaft. Dein blaues Auge. Der Gang Zum Liebchen. Der Schmied. Des Liebsten Schwur. Die Liebende Schreibt. Die Mainacht. Erinnerung. Es hing der Reif. Es liebt sich so lieblich im Lenze. Es schauen die Blumen. Feldeinsamkeit. Geheimnis. Im Gartne Uhr Seegestade. Immer Leiser Wird Mein Schlummer. In der Fremde. Juchhe. Lerchengesang. Liebestreu. Meine Lieder. Minnelied. Mondnacht. Nachtigall. Nachtigallen schwingen. Nicht mehr zu dir zu gehen. O Komme, Holde Sommernacht. O liebliche Wangen. Regenlied. Salamander. Sapphische Ode. Sommerabend. Sonntag. Brahms. Spanisches Lied. Therese. Treue Liebe. Unbewegte laue Luft. Verzagen. Von Ewiger Liebe. Vorschneller Schwur. Wie Melodien zieht es mir. Brahms. Wiegenlied. Wir wandelten. He, Zigeuner, greife in die Saiten ein. Lieber Gott, du weisst, wie oft bereut ich hab. Kommt dir manchmal in dem Sinn. Rote Abendwolken ziehn am Firmament. Sehnsucht. An Die Nachtigall. DÃmmrung senkte sich von oben. Das mÃdchen spricht. Der FrÃhling. Der JÃger. Der Tod, das ist die kÃhle Nacht. Es trÃumte mir. MÃdchenlied. Kapper. MÃdchenlied. Am jÃnsten Tag. MÃdchenlied. Auf die Nacht in der Spinnstubn. Meine Liebe ist grÃn. O kÃhler Wald. O wÃsst'ich doch den Weg zÃruch. Ständchen. Brahms. Ständchen. Kugler. Vergebliches StÃndchen. Brahms. Wie bist du, meine KÃnigin. HochgetÃrmte Rimaflut, wie bist du so trÃb. Wiusst ihr, wann mein Kindchen am allerschÃnsten ist. Brauner Bursche fÃhrt zum Tanze. RÃslein dreie in der Reihe.