Instrumente
Ensemblen
Genren
Komponisten
Performers

Noten $41.95

Im Original

Octet, Opus 20. Felix Bartholdy Mendelssohn. Alto Saxophone sheet music. Baritone Saxophone sheet music. Soprano Saxophone sheet music. Tenor Saxophone sheet music.

Übersetzung

Octet, Opus 20. Felix Mendelssohn Bartholdy. Alt-Saxophon Noten. Bariton Saxophon Noten. Sopran Saxophon Noten. Tenor-Saxophon Noten.

Im Original

Octet, Opus 20 composed by Felix Bartholdy Mendelssohn. 1809-1847. Arranged by Robert Rainford. For Saxophone Octet. 2 soprano saxophones, 2 alto saxophones, 2 tenor saxophones, 2 baritone saxophones. Score and parts. Published by Forton Music. FT.FM092. ISBN 979-0-708085-91-1. Saxophone Octet SSAATTBB. A complete arrangement of Mendelssohn's String Octet for eight saxophones. double quartet. This is an early work by Mendelssohn, but displays all the features for which he is best known. Delightful melodies, playful counterpoint and wide ranging use of keys all keep the interest of both the listener and player through this large scale piece. In four movements, the first is by far the longest lasting about 15 minutes. Syncopated rhythms and a wide ranging tune give this a sense of urgency and excitement. The second movement is slower, but features intricate rhythms in all parts. The third movement is a Scherzo reminiscent of the music Mendelssohn was to write for The Midsummer Nights Dream, requiring agility from all players. The fourth movement is marked Presto, and is based upon contrapuntal entries which work their way up from second baritone sax to first soprano interspersed with unison sections. An exciting end, and a great way for two saxophone quartets to combine and end a concert. Not an easy play by any means, but well worth the work.

Übersetzung

Octet, Opus 20 von Felix Mendelssohn Bartholdy komponierte. 1809-1847. Von Robert Rainford Arrangiert. Für Saxophon Octet. 2 Sopran-Saxophone, 2 Alt-Saxophone, 2 Tenorsaxophone, 2 Bariton Saxophone. Partitur und Stimmen. Veröffentlicht von Forton Musik. FT.FM092. ISBN 979-0-708085-91-1. Saxophone Octet SSAATTBB. . Doppelquartett. Dies ist ein Frühwerk von Mendelssohn, sondern zeigt alle Funktionen, für die er am besten bekannt. Herrliche Melodien, verspielte Kontrapunkt und weit reichende Verwendung von Tasten alle halten das Interesse der Zuhörer und Spieler durch diesen Groß Stück. In vier Sätzen ist der erste bei weitem die längsten 15 Minuten. Synkopierten Rhythmen und eine weit reichende Melodie geben dies ein Gefühl der Dringlichkeit und Spannung. Der zweite Satz ist langsamer, aber verfügt über komplizierte Rhythmen in allen Teilen. Der dritte Satz ist ein Scherzo erinnert an die Musik Mendelssohn war es, für den Sommernachtstraum zu schreiben, Beweglichkeit erfordern von allen Spielern. Der vierte Satz ist markiert Presto und basiert auf kontrapunk Einträge, die den Weg nach ersten Sopran mit unisono Abschnitten durchsetzt arbeiten aus zweiter Baritonsaxophon basiert. Ein spannendes Ende, und eine gute Möglichkeit für zwei Saxophonquartette zu kombinieren und beenden ein Konzert. Kein leichtes Spiel mit allen Mitteln, aber es lohnt sich die Arbeit.