Instrumente
Ensemblen
Genren
Komponisten
Performers

Noten $19.95

Im Original

Blue Tango. Leroy Anderson. Grade 3.

Übersetzung

Blue Tango. Leroy Anderson. Grad 3.

Im Original

Blue Tango composed by Leroy Anderson. 1908-1975. For concert band. Catalogue Light Concert Works. Novelties. Arrangements of Modern Light Music. Tango. Light Concert Pieces. Recorded on The Best of Novelties. ML.311056720. Grade 3. Score only. Duration 2 minutes, 49 seconds. Published by Molenaar Edition. ML.010994040-S. Leroy Anderson was the son of Swedish immigrants. He studied music and foreign languages at the famous Harvard University before starting a brilliant musical career. He was a great church organ player, a fine conductor a great composer and mostly the successful arranger for the famous 'Boston Pops Orchestra' conducted by Arthur Fiedler. He turned into one of the very big champions of the musical 'novelty' with hits such as 'Belle of the Ball', 'Bugler's Holiday', 'Sandpaper Ballet', 'The Syncopated Clock' and 'The Typewriter'. all these items have also been published by Molenaar Edition. In was in 1947. 48 that Anderson was obsessed by a tune which was to become his world famous 'Blue Tango'. He choose 'tango azul' as title, but this did not sound very commercial. Usually Anderson first chose a title and then composed a piece, but in this case he did the opposite. The Decca label released this piece on the second Anderson long playing record in october 1951. Unexpectedly Blue Tango became the big success and made its way into the Top ten. Between January and June 1952 one million records with this tune were sold. It was the very first instrumental piece to reach the top of the hit parade. it was number one for seven weeks and remained fifteen weeks in the top of the charts.

Übersetzung

Blue Tango von Leroy Anderson komponiert. 1908-1975. Für Blasorchester. Katalog Light Concert Works. Neuheiten. Arrangements für Moderne Unterhaltungsmusik. Tango. Light Concert Pieces. Aufgenommen auf The Best of Neuheiten. ML.311056720. Grad 3. Ergebnis nur. Dauer 2 Minuten, 49 Sekunden. Veröffentlicht von Molenaar Edition. ML.010994040-S. Leroy Anderson war der Sohn des schwedischen Einwanderer. Er studierte Musik und Fremdsprachen an der berühmten Harvard University, bevor Sie eine brillante musikalische Karriere. Er war ein großer Kirchenorgel-Spieler, eine feine Leiter ein großer Komponist und vor allem die erfolgreichen Arrangeur für die berühmte "Boston Pops Orchestra 'von Arthur Fiedler durchgeführt. Er verwandelte sich in einen der ganz großen Meister der Musik "Neuheit" mit Hits wie "Belle of the Ball", "Bugler macht Ferien", "Sandpaper Ballet", "The Syncopated Clock" und "The Typewriter". Alle diese Elemente sind auch von Molenaar Edition veröffentlicht. In 1947 war. 48, Anderson wurde von einer Melodie, die zu seinem weltberühmten "Blue Tango" zu werden war besessen. Er wählte "Tango Azul" als Titel, aber das klang nicht sehr kommerziell. Normalerweise Anderson wählte zunächst einen Titel und dann ein Stück komponiert, aber in diesem Fall tat er das Gegenteil. Die Decca-Label veröffentlicht, dieses Stück auf die zweite Langspielplatte Anderson im Oktober 1951. Unerwartet Blue Tango wurde zum großen Erfolg und machte seinen Weg in die Top Ten. Zwischen Januar und Juni 1952 eine Million Datensätze mit dieser Melodie wurden verkauft. Es war das erste Instrumentalstück, um die Spitze der Hitparade erreichen. es war Nummer eins sieben Wochen und blieb 15 Wochen in der Spitze der Charts.