Instrumente
Ensemblen
Genren
Komponisten
Performers

Noten $39.95

Im Original

Missa Dalmatica. Franz von Suppe. Voice sheet music. Choir sheet music. Organ Accompaniment sheet music.

Übersetzung

Missa Dalmatica. Franz von Suppe. Voice-Noten. Chor Noten. Orgelbegleitung Noten.

Im Original

Missa Dalmatica composed by Franz von Suppe. 1819-1895. Edited by Rainer Boss. For TTB vocal soli, TTB choir, organ. This edition. Paperbound. F-Dur. F major. German title. Missa Dalmatica. Latin Masses. Full score. Language. Latin. Composed 1879. 80 pages. Duration 45 minutes. Published by Carus Verlag. CA.4083200. ISBN M-007-01778-1. With Language. Latin. Latin Masses. In addition to the Requiem, the Missa Dalmatica, which was first composed in 1835 and revised in 1876, offers further proof of the remarkable sacred music composed by the famous composer of operettas, Franz von Suppe. He dedicated the Mass to his Dalmatian homeland. In this Mass for three-voiced men's choir and organ, which in his unmistakable personal style combined the most varied influences of the tradition of church music, Italian and German opera, as well as the folk idioms of Vienna and Dalmatia, Suppe created an attractive and unique work which has earned a special place in the history of 19th century church music.

Übersetzung

Missa Dalmatica composed by Franz von Suppe. 1819-1895. Bearbeitet von Rainer Boss. Für TTB Gesangssoli, TTB Chor, Orgel. Diese Ausgabe. Broschiert. F-Dur. F-Dur. Deutsch-Titel. Missa Dalmatica. Lateinische Messen. Partitur. Sprache. Latein. Komponiert 1879. 80 Seiten. Dauer 45 Minuten. Veröffentlicht von Carus Verlag. CA.4083200. ISBN M-007-01778-1. Mit Sprache. Latein. Lateinische Messen. Neben dem Requiem, der Missa Dalmatica, die zuerst im Jahre 1835 komponiert wurde und im Jahre 1876 überarbeitet und bietet ein weiterer Beweis für die bemerkenswerte geistliche Musik von dem berühmten Operettenkomponist, Franz von Suppe zusammen. Er widmete die Messe, um seine dalmatinischen Heimat. Bei dieser Messe für dreistimmigen Männerchor und Orgel, die in seiner unverwechselbaren persönlichen Stil kombiniert die verschiedensten Einflüsse der Tradition der Kirchenmusik, italienische und deutsche Oper, sowie die Volks Idiome Wien und Dalmatien, erstellt Suppe ein attraktives .